2-Rad Manufaktur

Alles, außer gewöhnlich!

Wir über uns

Mit 33-jähriger Selbstständigkeit und einem technischen Wissensstand von über 40 Jahren hat  sich der Inhaber Jürgen Vahrenkamp auch über die Landesgrenzen einen Namen geschaffen.

Allein die zahlreichen Meistertitel im Rennsport sind bei vielen bekannt. Auch die technischen Umbauten von Ducati, Bimota, MZ, Husqvarna, Husaberg etc. sind noch in vielen Zeitschriften nachzulesen. Nach einer großen Umstrukturierung hat sich das Team auf die Veredelung von Motorrädern, speziell Royal Enfield und deren Umbauten spezialisiert.

"Fahrräder, die wir selber aktiv fahren, Motorroller für Jedermann, Motorräder aus Überzeugung und Leidenschaft."


Jürgen Vahrenkamp

Das Hobby zum Beruf gemacht!

Der gelernte Zweirad- und Mechanikermeister hat sein Hobby zum Beruf gemacht und tüftelt heute mit Begeisterung bis in die späten Abendstunden an Neuentwicklungen oder Optimierungen.

So baute Jürgen Vahrenkamp bereits 1990 sein erstes Motorrad, 2007 folgte die erste Dieselmaschine und schließlich die Fahrradproduktion.

Großen Wert legt Vahrenkamp hierbei auf seine 3-Säulen-Vertriebspolitik, wie der Inhaber erläutert: „Fahrräder, die wir selber aktiv fahren, Motorroller für Jedermann, Motorräder aus Überzeugung und Leidenschaft.“

Besonderer Service

Mit großem Erfolg stellt das Team Vahrenkamp auch Elektroräder in ihrer Manufaktur her, welche vom Kunden frei zusammengestellt werden können.

Als Highlight bieten sie ein Elektrorad mit der Technologie eines großen deutschen namenhaften Herstellers an, welcher mit 250 Watt enorme Leistung hat und mit einer Reichweite von bis zu 110km den heutigen Anforderungen mehr als gerecht wird.

Durch die ausführliche Entwicklung und die langen Testläufe in Österreich ist dieses E-Bike jeder Herausforderung gewachsen.

×